Unsere momentanen Lieblingskinderbücher

Lesen, lesen, lesen – dafür steht bei vielen Familien wohl der Winter. Gerade jetzt machen wir es uns oft schon nach der Kita einfach mit Büchern auf dem Sofa gemütlich. Eigene und Bücher aus der Bücherei. Alle zwei Wochen gehen die Kinder mit der Kita in die Bücherei und dürfen sich selbst zwei Bücher aussuchen. Aber auch wir gehen mit den Kindern in die große Bücherei. Da kommt dann gerne noch ein Spiel oder eine CD dazu. Diese Besuche machen unheimlich viel Spass, sie begeistern die Kinder und ganz nebenbei bin ich auch der Meinung, dass man nicht alles neu kaufen muss. Büchereien haben oft ein tolles Angebot oder ihr schaut auf dem Flohmarkt. Aber klar, dass ein oder andere Buch wird hier auch einfach gekauft – auch, und das gebe ich zu, weil ich Bücher kaufen und besitzen schön finde :-) Anbei ein paar unserer aktuellen Empfehlungen und natürlich den ein oder anderen Dauerbrenner.

Schwups will nicht schlafen von meiner Freundin Claudi kennen die meisten von euch ja schon – bei uns immer noch Programm – das Buch und das Thema :-) Ein noch längerer Dauerbrenner bei uns ist Mein Esel Benjamin – finde ich selbst auch soooo schön. Das Hamburg ABC findet mit einem Bald-Schulkind nun endlich seine Bestimmung. Richtig toll und momentan die Lieblingsbücher unserer Kinder sind die Riesenbirne und Herr Rumpelpumpel. Beide Bücher sind total toll illustriert und unheimlich lustig. Ich würde sagen, Bücher die man als Eltern unheimlich gerne vorliest.

Nächster Dauerbrenner ist Felix – mittlerweile auch als Tonie vorhanden. Gerade unsere Tochter ist so begeistert, dass der eigene Kuschelhase Felix mittlerweile auch überall hin mit muss. Auch auf die Skipiste. Total lustig und zum mitsprechen gerade für kleiner toll, ist Alle in einem Bett (aber wohl mittlerweile nur noch Second Hand erhältlich.) Eins unserer Familienlieblinge. Dazu zählt ebenfalls das lustige Buch Hilfe der Babysitter kommt. Irgendwie geteilter Meinung bin ich als Emanze ja zu Die Dumme Augustine – aber es ist ja mit Happy End und eins der Lieblingsbücher unserer Dreijährigen.

Vom Flohmarkt kommt unsere Peterson und Findus Reihe. Das Weihnachtsbuch haben wir ja auch. Beide Kinder sind mit 3 und 6 Jahren absolut begeistert. Ich übrigens auch :) Luna und der Katzenbär ist auch eine Serie und ich muss sagen, auch ein Buch, was man einfach gerne vorliest. Auch weil es so witzig ist. Das Buch der Löwe in dir habe ich hier im besonderen für unseren Halbstarken bestellt – der es sich immer gerne mit großen Augen vorlesen lässt. Es gibt dazu übrigens auch noch Trau dich Koala und die Streithörnchen ;-)

Vielleicht ist auch etwas für euch dabei, dass würde mich freuen. Ich wünsche euch eine schöne Vorlesezeit.

1 Gedanke zu “Unsere momentanen Lieblingskinderbücher”

Schreibe einen Kommentar