Ja ok, ich habe etwas übertrieben. Aber hey, es hat ohne Ende Spaß gemacht! Wunsch unserer Tochter zum Geburtstag: Fantakuchen. Ich habe als Kindergeburtstagskuchen mal die Candy Cake Variante umgesetzt. Schleichtier drauf ist bei uns Tradition, das passte nur diesmal nicht :-)

Aber nun los, was braucht ihr:

An Süßem alles, was der Laden hergibt. Ich habe verwendet:

  • Brause-Ufos (Netto)
  • Girls Weingummi Mix oder ähnlich (lila Packung Netto)
  • Colorado (Edeka)
  • Fred Ferkel (Edeka)
  • Fruchtschnecken (Edeka)

Für das Topping:

  • Kuvertüre (2x Zitrone von Edeka)
  • Sternenstecker und
  • Ballerina und Kerzen (alles Soestrene Grene, super süße Deko gibt es aber auch von meri meri)
  • Schaschlikspieße Edeka

Das Rezept für den Fantakuchen:

  • 300g Zucker
  • 300g Mehl
  • 150ml Fanta
  • 150ml Öl
  • 1 Packung Vanilliezucker
  • 1 Packung Backpulver
  • 4 Eier

Ja, was soll ich sagen. Form fetten, alle Zutaten durchrühren und bei 180°C 40 – 45 Minuten backen. Auskühlen lassen und ab gehts mit der Deko.

PS: Wer so einen Kuchen zaubert, darf daneben gerne TK-Torte anbieten ;-)