Elternzeit, die Zweite: für wen ist die eigentlich?

In der letzten Woche habe ich bei DADDYlicious über unsere Elternzeit berichtet. „Unsere“ heißt in diesem Fall Mama UND Papa sind daheim. Und da eine Betrachtung der Dinge aus einer Sicht gänzlich unvollständig ist, baten Mark und Kai meinen Mann Stefan um seine Sicht der Dinge. Also ist jetzt mal Vatti dran und beschäftigt sich vor allem mit der Frage: für wen ist die Elternzeit eigentlich?


* Mit Sternchen gekennzeichnete Links sind Affiliate/Provisions-Links (zB für Amazon): Falls ihr über diesen Link etwas kauft, bekomme ich eine Provision. Für euch ist der Preis natürlich gleich!

1 Gedanke zu “Elternzeit, die Zweite: für wen ist die eigentlich?”

Schreibe einen Kommentar