Unser neues Zuhause wird immer mehr zu „UNSEREM“ und „ZUHAUSE“. Das liegt daran, dass das Haus nun nach und nach unseren Stil aufgedrückt bekommt. Viele sagen es erinnert sie an unsere Wohnung in Hamburg – das mag ich.

Mit umgezogen ist das Sofa, weil es ganz genau in unsere gemütliche Ecke im Wohnzimmer passt. Es ist von Tom Tailor – ja, da war ich auch überrascht 🙂 Aus dem Schlafzimmer im Altbau, haben wir das Ruhe des Nordens Blau von Alpina Feine Farben mit in den Neubau geholt.

Ganz viele fragen mich immer nach unseren Kissen. Die habe ich selber mit Stoff von Stoff und Stil genäht. Ganz ähnliche gezackte Kissen gibt es aber von ferm living*. Mein Lieblingskissen ist aber das rosa mit den goldenen Punkten* ganz oben. Das ist von Bloomingville.
Auch den graue Kerzenleuchter mit den Kugelelementen ist selbstgemacht, gibt es aber auch für Stabkerzen bei ferm zu kaufen*. Ich finde den ja sooo schön – also wenn mir mal einer eine Freude machen möchte 🙂

Ansonsten kennt ihr ja meine Meinung: rund um einen Dekoast kann man alle Dekojahreszeiten platzieren – aktuell mit der Wimpelkette bestellt bei kyddo shop. Die Birkenäste sammele ich übrigens im Wald, lasse sie dann ein paar Tage trocknen und bürste sie ordentlich an (zB Schruber) Ist euch das nicht hell genug, könnt ihr sie noch ein wenig lasieren.

mit * gekennzeichnete Links sind Affiliate Links