Anzeige

Macht’s euch gemütlich und gewinnt einen Acapulco Chair

BEENDET: Gewonnen hat Elena! Allen ganz, ganz vielen Dank fürs mitmachen!

Gemütlichkeit und zur Ruhe kommen – so sollte das doch eigentlich in der Weihnachtszeit sein, oder? Ok, es ist teilweise etwas schwierig im Geschenkerausch und Weihnachtsfeiertaumel. Aber es gibt sie, diese gemütlichen Momente. Was sind eure?
Zusammen mit Skason möchte ich euch dazu aufrufen euch in der Weihnachtszeit einmal zurück zu lehnen und an einen gemütlichen Moment zu denken.

Egal ob

  • Plätzchen naschen
  • eine Tasse Tee oder Kaffee einfach nur genießen
  • Kerzenschein
  • Bett oder Sofa
  • oder ihr liegend unter Tannenbaum
  • ihr im Glühweinrausch
  • oder, oder, oder – wann kommt ihr zur Ruhe? Was ist für euch gemütlich?

Gewinnt einen Acapulco Chair!

Der tolle Stuhl von Skason ist auch wetterbeständig – also könnt ihr ihn natürlich auch für drinnen nutzen. Die Farbe dürft ihr euch selbstverständlich aussuchen.
Das schöne Knopf Kissen gibt es übrigens auch bei ihnen. Und wie springt ihr nun in den Lostopf?

  1. Ihr hinterlasst hier und auf Facebook einen Kommentar bis zum 17.12.2017,
    was für euch Gemütlichkeit bedeutet (Kekse, Kerzen, Familie oder was ihr mögt)
  2. schenkt gerne der SarahPlusDrei Facebook Seite ein Like
  3. ich freue mich natürlich, wenn ihr den Beitrag teilt

Der Gewinner wird hier veröffentlicht – mit der Veröffentlichung erklärst du dich durch Teilnahme einverstanden.

Ihr müsst über 18 Jahre sein und aus Deutschland, Österreich oder Schweiz kommen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Euer Kommentar wird auch nach Beendigung des Gewinnspiels nicht gelöscht.

 

97 Gedanken zu “Macht’s euch gemütlich und gewinnt einen Acapulco Chair”

  1. Oh. Gemütlich ist es dieses Jahr, weil wir das erste Weihnachten in unserem eigenen Haus feiern. Unser Baum steht schon.
    Den neuen Stuhl würd ich gern daneben stellen, Plätzchen naschen und den Baum bewundern!

  2. Unser Sohn bekommt dieses Jahr das erste Mal ganz bewusst Weihnachten mit da gibt es so viele gemütliche und verzaubernde Momente Kekse backen mit Weihnachtsmusik, den Vormittag im Schlafanzug genießen und stundenlang Geschichten lesen….

  3. Oh der ist ja ein Traum und ich würd mich über ein Geburtstags- und Weihnachtsgeschenk sehr freuen. Und er würde perfekt in unsere neue Wohnung passen.
    Gemütlichkeit bedeutet für mich mit meiner Familie zusammen zu sein, kuscheln und Bücher vorlesen oder mit den Kindern spielen.

  4. Gemütlich ist es für mich, wenn wir alle nach einer ausgiebigen Hunde-Sparzierrunde nach Haus kommen. Uns einen warmen Tee kochen, den Kamin anmachen und auf dem Sofa liegen. Da werden dann Kinderbücher angeschaut und vorgelesen. Der tolle Sessel wäre perfekt für den Papa, der mag nämlich nicht immer liegen ;-)

  5. Gemütlichkeit bedeutet für mich ganz viel. Kuscheln mit meinen Jungs, Kaffeezeit bei Kerzenschein. Auf der Couch lümmeln, Zeit mit meiner Familie verbringen und und und ❤

  6. Zu 2. gemeinsam unter einer Decke kuscheln, leise Musik hören und eine Tasse trinken im Kerzenschein während es draußen vor sich hin schneit!

  7. Mit unseren 2 Jungs gemütlich am Esstisch bei Lebkuchen, Plätzchen, Kinderpunsch und Kerzenschein. Das sind Familienmomente pur……

  8. Weihnachtlichte Gemütlichkeit ist für uns ganz klar Familienzeit. Gemeinsam ganz entspannt ohne Termine den Tag verbringen, Plätzchen backen, durch den Schnee stapfen, einfach zusammen sein und genießen. Es ist so herrlich und macht mit Kind noch umso mehr Spaß! Der Stuhl ist schon so lange auf unserer Wunschliste, deshalb hüpf ich in den Lostopf :)

  9. Gemütlichkeit bedeutete für mich, Zeit mit meimer Familie zu Hause zu verbringen. Sei es bei einem Spielenachmittag, eingekuschelt auf dem Sofa einen Film schauen, oder gemeinsam Kuchen essen. Hauptsache wir verbringen eine schöne Zeit miteinander.

  10. Gemütlichkeit bedeutet für mich Zeit mit meinen Lieblingsmenschen zu verbringen, gute Gespräche zu führen, köstliches Essen und Kekse, Wärme durch Kerzenschein, Umarmungen und Kuscheldecke, innerer Frieden und Zeit für mich zu haben.

  11. Gemütlichkeit ist für mich, wenn Kerzen brennen, mein neuer Lieblingsweihnachtsduft in der Luft liegt, wir gemeinsam zu Hause kochen, zusammen essen und danach auf der Couch chillen.
    Der Stuhl würde perfekt in unser neues Wohnzimmer passen

  12. Gemütlichkeit bedeutet für mich gerade vor allem das morgendliche Weihnachtsteetrinken mit meiner Tochter, das einkuscheln in die flauschige Decke mit der ganzen Familie und überall kleine Kerzen und Lichterketten leuchten zu sehen. Welch eine wundervolle Jahreszeit mit so viel Glanz!

  13. Gemütlichkeit ist für mich, schön zu Hause im warmen Wohnzimmer zu sitzen, mit einen Cappucino und meine Kinder beim Spielen zu beobachten :-)

  14. Gemütlichkeit bedeutet für mich wenn ich auch mal als Mama abschalten kann aber natürlich ist am schönsten mit meinen Kindern. Tollster Gewinn

  15. Ohhhh wie gerne ich diesen Stuhl gewinnen würde! Tolle Produkte, danke für den Tipp!
    Ich habe immer das größte Gefühl nach Gemütlcihkeit wenn wir alle morgens noch etwas gemeinsam im Bett rum hängen bevor wir uns Wohnzimmer tapsen. Das kommt leider viel zu selten vor, denn meistens muss ich morgen auf Kommando aufspringen, Lichter anmachen und das adventdtürchen öffnen oder mir alternativ direkt neben meine ihr das Gejammer anhören bis ich aufstehe… manchmal sind sie aber da, die gemütlichen Momente!

  16. Ich liebe es, wenn alle 3 Kinder am Wochenende in unserem Bett sind und wir alle zusammen kuscheln. Mehr Gemütlichkeit geht nicht.

  17. Gemütlichkeit bedeutet für mich eine Badewanne mit möglichst warmem Wasser und ein gutes Buch dazu! Im Sommer sitze ich gern auch an lauen Sommerabenden auf dem Balkon, wenn das Kind im Bett ist. Dafür wäre der Acapulco natürlich perfekt! :-)

  18. So ein tolles Gewinnspiel! Gemütlichkeit bedeutet für mich einfach mal
    Nichts tun und mit meiner Familie auf der Couch liegen, dazu Gebäck und Tee :)

  19. Huhu, ich folge dir unter meinem Namen Katharina Winkler auf FB und bin begeisterte Leserin :) Gemütlichkeit heisst für mich gegen Abend in einer dicken Decke eingemummelt, bei einem warmen Kakao und Keksen mit Sahne auf dem Sofa zu liegen und Weihnachtsklassiker wie Sissi zu schauen. Oh ich liebe es!!!!!! Für mich ist die Adventszeit die schönste Zeit im Jahr. Liebe Grüße, Katharina Winkler

  20. Wir machen es uns dieses Jahr zwischen Umzugskartons so gemütlich wie es eben geht – ganz viele Plätzchen helfen da! Und jeden Morgen gibt’s den ersten Kaffee gemütlich im Bett – da ist noch am meisten Platz gerade ;) ! Im Januar darf der Accapulco Chair dann aber gerne einen ganz besonderen Hinguckerplatz im neuen Wohnzimmer bekommen!

  21. Gerade mache ich es mir mit meinem Töchterchen im Bett gemütlich. Sie macht ihren Mittagsschlaf und ich nutze die Zeit zum Entspannen (und lasse ohne schlechtes Gewissen den Haushalt Haushalt sein ;) ). Sonst finden wir es auf der Couch mit nem heißen Kakao mit Sahne auch sehr kuschelig und gemütlich.
    Den tollen Acapulco Chair in pink oder hellblau fände ich total toll für unsere Terrasse, würde direkt eine fröhliche Farbe mitbringen!
    Schöne Vorweihnachtszeit euch allen ❤️
    LG Jessi

  22. Gemütlichkeit heißt für mich, dass ich meine beiden Söhne um mich habe, den Kamin und Kerzen an und dazu noch schöne Hörspiele. Seitdem unsere Söhne da sind, genieße ich jede Minute mit Ihnen.

  23. Besonders gemütlich finde ich es mit meinen Kids auf der Couch zu kuscheln und Bücher vorzulesen. Wenn möglich noch einen Tee trinken und dicke Schneeflocken fallen sehen!
    Der weiße Stuhl würde super in unsere Wohnung passen!

  24. Für mich bedeutet hyggelig:
    Kerzenschein, Familie und Freunde, leckeren Tee, ein Paar Naschereien- Orangen zum Beispiel und eine Decke um sich bei guten Gesprächen auf die Couch zu kuscheln.

  25. Gemütlichkeit heißt für mich, Ruhe mit einer warmen Decke und einem Tee! Wenn dann noch ein Kaminfeuer brennt, ist die Welt plötzlich weit weg!

  26. Da machen wir glatt mit. Wenn wir aus der Elternzeit zurückkommen ziehen wir in eine neue Wohnung und da ist dieser Sessel perfekt!!
    Gemütlichkeit bedeutet für mich Familie und ob wir dann zusammen knuspern, spielen, malen oder nur Fernsehen ist dann fast egal.

    Ein tolles Gewinnspiel!!

  27. Vor dem Kamin sitzen u.Punsch trinken.Eine CD hören oder Fern schauen.Bücher den Kindern vorlesen u.kuscheln.
    Der Stuhl ist ein Traum…
    Danke für die tolle Chance

  28. nach einem waldspaziergang in die warme wohnung kommen, einkuscheln, kekse essen und tee trinken.. das ist pure gemütlichkeit für mich :)

  29. So einen Stuhl wünsche ich mir schon lange! Wir machen es uns vor dem Kamin gemütlich mit Punsch, selbstgebackenen Plätzchen, Schokolade, Kerzen und dem Buch „ Weihnachten mit Astrid Lindgren“., (mit den Kindern) oder auch gerne mit „Hygge“ oder „Flow“ Zeitschrift ( ich alleine) ❄️

  30. Gemütlichkeit ist für mich mit meinen Lieben daheim, Lichterketten und Kerzen an, Kaffee in der Hand, in der anderen Kekse, stimmungsvolle Musik – thats it!
    LG steffi

  31. Gemütlichkeit ist für mich mit der ganzen Familie und/oder Freunden zusammen sitzen, Tee oder heisse Schokolade trinken und gesellig Quatschen. Vielen Dank für die Verlosung, ich würde mich über den schönen Stuhl freuen :-)

  32. Gemütlichkeit… mit meinen kleinen zwei Lausbuben unter der Decke kuscheln…was will man mehr , und mit diesem tollen Stuhl kämen vielleicht noch mehr Kuschelmomente her! Drum hüpfe ich ganz schnell in den Lostopf mit und versuche mein großes Glück ✊✊!

  33. Gemütlichkeit bedeutet für mich zu dieser Jahreszeit mit den Kindern und meinem Mann eingekuschelt auf der Couch zu liegen, Akao schlürfen und lesen.
    Hab eine schöne Adventszeit!

  34. Gemütlich ist es, wenn man sich wirklich zu Hause fühlt und für diesen Moment alles passt. Ich habe mich leider nicht sehr wohl gefühlt seit einem Jahr, was an den Umständen mit dem Vermieter zutun hat. Meine 3 Kinder bringen mich dann doch wieder in „mein Nest“ und lass es gemütlich werden. Wir kuscheln und regelmäßig mit ihren und meiner Kuscheldecke auf dem großen Sitzsack ein und schauen uns Bücher an oder hören eine CD. Das ist wirklich gemütlich. dann aber mit meinem ischas Problem wieder hoch zu kommen ist das andere Thema wir wünschen allen eine schöne Vorweihnachtszeit.

  35. Liebe Sarah,

    Eigentlich ist das doch völlig Wurscht, wo man gerade ist. Gemütlichkeit ist – für mich – nämlich hauptsächlich ein Gefühl. Das Gefühl, das ich hab, wenn ich mich umseh und mir gefällt, was ich seh. Egal, ob ich mit all meinen Jungs im Kinderzimmer spielend auf dem Bode liege, ob Freunde zum Essen da sind und überall Kerzen brennen oder ich wie jetzt allein mit nem Bademantel überm Pyjama und dicken Socken mim Laptop auf der Couch sitze. Dann atme ich tief ein und in mir drinnen kribbelt alles. Ein bisschen Glitzerglück und Konfetti für die Seele. Mit Plüsch drum herum. Das ist Gemütlichkeit.

    Liebste Grüße
    Judith

  36. Gerade zu dieser kalten Jahreszeit ist für mich gemütlich, wenn im Wohnzimmer der Kamin prassselt und der Raum vom Lachen meiner Kinder erfüllt ist.

  37. Gemütlichkeit bedeutet für mich meist eher, dass ich mir einen Moment nur für mich selbst erlaube. Als Working- Single- Mom fühle ich mich oft getrieben und mich dann einfach hinzusetzen, durchatmen und bestenfalls noch kurz die Katze kraulen, das ist pure Gemütlichkeit.

  38. Der Regen fällt auf die Dachfenster und nichts ruft uns nach draußen! Wir kuscheln uns unter eine Decke und suchen uns ein tolles Buch aus! Dann wird in Ruhe vorgelesen!

  39. Gemütlichkeit geht am besten zu Hause. Kinder malen und wir sind zwar dabei, aber nicht mittendrin. Und es dürfen nicht Snacks und Getränken fehlen

  40. Für mich bedeutet Gemütlichkeint nach Hause zu kommen, mich mit meinen 4 Mädels auf die Couch zu Kuscheln, ein wenig zuerzählen, eventuell ein Spiel spielen oder ein Büchlein vorzulesen oder auch vorgelesen zu bekommen :)
    Lieben Dank für diese wundervolle Gewinnchance, wir würden uns hier super dolle freuen.

    Liebe Grüße

  41. Habe zwar leider kein Facebook, aber versuche mein Glück trotzdem.
    Gemütlichkeit ist für mich in meiner Freizeit Zeit mit meinem Mann und meinem kleinen sohn zu verbringen. Dabei spielt es keine Rolle wie das Wetter ist oder was um uns rum passiert. Ja, auch ein zoobesuch im strömenden Regen kann gemütlich sein wenn sich alle unter einen Schirm mümmeln. Zwar keine Gemütlichkeit im klassischen Sinne, aber das muss es auch nicht immer sein, man kann es sich überall für sich gemütlich machen wenn man nur will

  42. Es sich im Weihnachtstrubel gemütlich machen, ist manchmal gar nicht so einfach. Aber: Fernseher auslassen, Kerzen an und ein schönes Buch zur Hand nehmen und die Lieblingsschokolade griffbereit. In diesem Sinne: Allen eine gemütliche Weihnachtszeit.

  43. Gemütlich ist es für mich erst, wenn alle zusammen eng im Bett aneinander liegen und kuscheln, wahlweise auch auf der Couch oder im Kinderzimmer…

  44. Es bedeutet für mich eine warme Atmosphäre und/oder Umgebung, sich wohlfühlen. Ausgeglichenheit, Geborgenheit und Sorglosigkeit. Die Gemütlichkeit bringt Ruhe in die Hektik. Gleichzeitig beinhaltet das Wort Herzlichkeit ❤️, welche man mit Familie und Freunden teilt.

  45. Besonders gemütlich finde ich es, lesend auf dem Sofa zu sitzen und meinen Kindern (ab und an) beim Spielen zuzusehen und dabei leise Hintergundgeräusche von ihnen wahrzunehmen. Das alles am besten noch in warmes, weiches Licht gehüllt.
    Liebe Grüße
    Jutta

  46. Liebe Sarah,

    Gemütichkeit ist Kerzenschein mit Kaffee oder Tee und auf dem Boden statt am Tisch zu sitzen, möglichst alle zusammen.

    Auf dem Acapulco-Chair lässt es sich mit einem Schaffell aber sicher auch gemütlich machen :o)

    Viele Grüße, Cathleen

  47. Hallo Sarah!

    Gemütlichkeit bezeichnet ein Gefühl von Wärme, Bewegungsfreiheit und Wohlfühlen. Das alles empfinde ich in meinem Zuhause und deshalb bin ich auch wahnsinnig gerne daheim.
    Ich wünsche dir und deiner Familie eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

    Viele liebe Grüße von Mimi

  48. Zeit haben für mich, den Kopf frei, um einfach in meinen vielen Büchern und Zeitschriften zu schmökern, die ich genau für solche Zeiten aufbewahre. In meinem geliebten Zuhause. Hier habe ich meiner Familie eine gemütliche Mitte geschaffen, in die alle gerne kommen. Wenn – ja wenn nicht mal wieder viel zu viele Termine „drücken“. Aber wenn wir dann zusammen sind – meine lieben sind groß geworden – ist es einfach FAMILIE❤️

  49. So einen Stuhl wünsche ich mir bereits seit wir so einen in unserem Dänemark Urlaub kennengelernt haben. Er ist so gemütlich! Viel gemütlicher als er aussieht.
    Gemütlichkeit ist für mich Zeit mit der Familie. Mit allen drei Kindern zusammen auf dem Sofa bei Keksen und Kakao Fotoalben ansehen und kuscheln. Was gibt es schöneres!

  50. Oh Gemütlichkeit… Kerzen oder Lichterketten, eine warme Decke auf dem Schoß und ganz wichtig: warme Füße ;)
    Dazu noch eine Tasse Tee oder Kakoa und ein Buch oder eine Serie – das bedeutet Gemütlichkeit für mich.

  51. Gemütlichkeit bedeutet für mich mit meiner Familie auf dem Sofa zu sitzen, Weihnachtsbeleuchtung an zu haben und Kerzen brennen zu haben.

    Ich folge dir bei FB als Thea Seegers.

    Liebe Grüße
    Thea S.

  52. Gemütlichkeit gerade ganz akutell: mit dem Großen am Fenster sitzen, den Schneeflocken zugucken, Teetrinken und Plätzchen essen!
    Liebe Grüße
    Hannah

  53. Wenn sich die Weihnachtspyramide dreht, das Räuchermännchen einen schönen Weihnachtsduft verströmt und dann auch noch “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ geguckt wird, ist das für mich und meine Mädels die blanke Zufriedenheit. Der Mann macht währenddessen ein kleines Feuerchen und auf dem Tisch stehen selbst gemachter Kinderpunsch und die Heidesandplätzchen von der Oma. Letztes Adventwochenende fiel bei uns zu allem glücklichen Überfluss auch noch Schnee, so dass der Nachmittag an Gemütlichkeit kaum zu übertreffen war.
    Liebe Grüße. Lisa

  54. Gemütlichkeit bedeutet für mich zur Weihnachtszeit, wenn ich die Traditionen fortführe, die ich aus meiner Kindheit kenne. Adventskalender, Adventskranz, Plätzchen backen, Kerzen anzünden,Lieder singen,sich auf dem Sofa als Familie einkuscheln, gemeinsam entspannen und gemeinsam Zeit zu haben schöne Dinge zu tun. Nach einem Schneespaziergang in eine warme schön eingerichtete und liebevoll gestaltete Wohnung zu kommen und irgendwas Leckeres zu naschen, einen Kaffee zu trinken und einfach da zu sein. Licht ist wichtig und auch ein knuffiges Sofa. Der Stuhl würde perfekt dazu passen und ich träume schon lange von genau diesem Stuhl. Mal hoffen…..:-) Ansonsten ein wunderschönes Fest für Alle!

  55. Gemütlichkeit…jetzt gerade, wenn es draußen kalt ist und ich mich drinnen in Decken einkuschel, Kaffee schlürfe und Kekse mampfe….das ist Gemütlichkeit. Nur der Kamin/Ofen fehlt ;-)

    LG Tine

  56. Gemütlichkeit bedeutet für mich: Kein Zeitdruck und keine Todos, dafür ein gemütliches Plätzchen mit Kuscheldecke, ein leckeres Getränk und nette Gesellschaft oder ein schönes Hörbuch.

  57. Ich war 3 Jahre nur am We da und habe viel von meinen 2 Kindern verpasst, mittlerweile sind es 3. Deswegen ist Gemütlichkeit einfach nur nach Hause kommen. Die Freude der 3, wenn ich nach Hause komme, ist unbeschreiblich. Das ist Familie, das ist Gemütlichkeit.

  58. Oh ich wünsche mir schon so lange einen Acapulco-Chair! Gemütlichkeit bedeutet für mich mit meinen Liebsten zusammen zu sein, ein Buch lesen, Tee trinken, nichts tun müssen und nicht an die Arbeit denken…

  59. Gemütlichkeit ist für mich wenn ich abends mit Johan im Bett liege und er sich an mich kuschelt und wir ein Buch lesen. Oder wenn ich mit dicken Wollsocken mit meinem Mann den Abend auf der Couch ausklingen lasse. Oder morgens eine halbe Stunde Zeit alleine zuhaben. Mit einem schönen Milchkaffee und ner langen warmen Dusche

  60. Gemütlichkeit bedeutet für mich: Kerzen an, Schlabberlook, auf’s Sofa mit meiner Kuscheldecke und einer Tasse Tee. Das Handy bleibt dabei liegen und ein tolles Buch wird gelesen. In unsere neue Wohnung würde dir Stuhl so gut passen!! LG Janina

  61. Gemütlichkeit bedeutet für mich Wärme z.b. durch. Decken und selbstgestrickte Socken, auf dem Sofa rum lümmeln, eine Tasse Tee oder Kaffee und ein tolles Buch.

Schreibe einen Kommentar