Anzeige

FamilienMomente und welcher Moment uns zur Familie machte

Familie ist Ausnahmezustand und das immer und von Anfang an. Verstehen können das nur: Familien. Die wissen, was tägliches Familienleben bedeutet. An Freude und an Anstrengung. :-)

Den Startschuss legte bei uns im Frühjahr 2012 ein Ultraschallbild und ich bin ehrlich, schon beim Gedanken daran schießen mir wieder die Tränen in die Augen. Denn ja, irgendwie denken wohl die meisten ja immer, man hat irgendwann halt Kinder. Gehört vielleicht irgendwie dazu. Denkt man. Bei mir war es so. Erst als es nicht klappen wollte, wusste ich eigentlich, wie gerne ich eine Familie hätte. Das muss einem natürlich nicht so gehen, aber bei uns war es so. Der Wunsch wurde immer größer, je länger wir es probierten, eine Familie zu werden. Probierten ist wohl auch das Stichwort – ja wir probierten viel durch. Als nach etlichen Enttäuschungen endlich die Nachricht des positiven Schwangerschaftstests kam, konnte ich es anfangs gar nicht richtig glauben. Habe mich kaum getraut, mich zu freuen. Das kam erst einige Tage später, als auf einem verschneiten Schwarz-Weiß-Bild ein dunkler Punkt pulsierte: unser Kind!!!

Ganz ehrlich: wir sind schier ausgeflippt. Hätten es am liebsten in die ganze Welt geschrien: WIR BEKOMMEN EIN KIND! Im Nachhinein muss ich ja sagen, wir wussten ja gar nicht, ob alles klappt, wir wirklich ein bekommen, aber für mich gab’s da irgendwie gar keinen Zweifel. Als wir aus der Praxis kamen und in Richtung nach Hause fuhren, haben wir auf dem Schulterblatt einen Freund von uns getroffen. Einen, der selbst bald Vater wurde. Als wären wir gerade Fussballweltmeister und Olympiasieger gleichzeitig geworden, haben wir ihm jubelnd das Ultraschallbild gezeigt. Bis heute frage ich mich ja, ob er da überhaupt etwas drauf erkennen konnte – aber egal. Er hat sich überschwänglich mit uns gefreut.

Wir zwei Bald-Eltern sind dann noch frühstücken gegangen und haben die ganze Zeit völlig seelig diesen kleinen schwarzen Punkt angestarrt. Ja, ich erinnere mich gerne an diesen Morgen. Er hat für mich den Startschuss in unser Familienleben gegeben. Seitdem kümmere ich mich irgendwie um jemanden, denke immer über meine Person hinaus. Ich bin irgendwie nicht mehr nur ich. Haben meine Kinder Schmerzen, tut es mir weh. Sind sie traurig, würde ich am liebsten alles in der Welt mögliche machen, sie wieder glücklich zu sehen. Lachen sie, ist es meine größte Freude. Haben sie Angst, will ich sie beschützen. Ja, ich bin nicht mehr nur ich. Wir sind eine Familie. Mittlerweile habe ich zwei Kinder und der Punkt dort auf dem Ultraschallbild, der hat mittlerweile eine große Zahnlücke und kommt in diesem Jahr in die Schule.

Ich freue mich sehr darüber, dass immer mehr für Familien getan wird. Klar, es kann alles immer besser sein. Aber ich bin durchaus ein Mensch, der viel Positives sehen kann. So auch Unternehmen, die sich für Familien engagieren. Ich freue mich also, dass ich euch ein wenig über das neue Familienportal von Kaufland erzählen darf. Es heißt FamilienMomente und bietet viele Ideen für den turbulenten Alltag, Tipps von Experten oder kinderleichte Rezepte.

Was ich besonders toll finde: die Kaufland FamilienMomente sind für unterschiedlichste Phasen als Familie. Beginnend mit der Schwangerschaft, Neugeborenes, Kleinkind und Schulkind. Weil in jeder Phase ganz neue Herausforderungen, Möglichkeiten und Besonderheiten warten. Für jede dieser Phasen finden sich dort besondere FamilienMomente!

Willkommensbox

Kaufland hat sich zum Start seines Portals etwas besonders ausgedacht: die Willkommensbox – und die ist sogar gratis! Mit ziemlich durchdachten Inhalten möchte Kaufland neuen Mamis und Papis in ihrer ersten Zeit als Eltern unterstützen. Besonders toll finde ich, dass mit Schokolade und Nüssen auch an die Nerven und den Gemütszustand der Eltern gedacht wurde. Wie sagte ich eingangs: Familie heißt Ausnahmesituation ;-)

Aber auch alles andere in der Box ist toll. Pflege fürs Baby, eine Milchflasche und Stilleinlagen für die Mama. Ein Fotobuch und sogar ein individuell besticktes Kapuzenhandtuch. Bei uns eins mit CJ :-). Unter www.kaufland.de/familienmomente könnt ihr die Box kostenlos bestellen.

Schreibe einen Kommentar