Diese Frage hat mich in der vergangen Zeit oft auf Instagram eingeholt  Was schenke ich unserem Baby zum ersten Geburtstag? Und ganz nebenbei hat mich ein Jahr eingeholt. Wirklich SCHON ein Jahr, oder ERST ein Jahr? Schwanger war ich gefühlt ja noch gestern, aber dieses Familienglied, das fühlt sich so an als hätte er schon ewig dazu gehört… und jetzt steht der erste Geburtstag vor der Tür. Bevor ich ins Schwaffeln komme, dazu bestimmt noch mal an anderer Stelle. Nun muss erstmal so langsam was vorbereitet werden und das ist Babys erste Party.

Nach zwei Kindern würde ich sagen ich habe ein wenig Erfahrung die ich hier einfliessen lassen kann. Dinge mit denen meine Tochter im zweiten Lebensjahr viel gespielt hat, mit denen Baby CJ vielleicht jetzt schon spielt, einfach weil sie durch die große Schwester schon da waren, Dinge die ich lassen würde, Dinge ich ich immer wieder kaufen würde.
Also, auf los gehts los.

Kinderküche – haben wir schon und ist CJs ABSOLUTES Lieblingsspielzeug. Hier hängt er immer ab – im wahrsten Sinne des Wortes. Lütti hat die erst zum zweiten bekommen, aber ich glaube sobald die Kids stehen können, sortieren sie hier gerne um, aus, wieder ein. Positiver Nebeneffekt: es wird weniger an eurer Küche aus- und einsortiert.

 

was schenkt man zum ersten geburtstag?

Was zum musizieren, Krach machen oder hämmern muss natürlich auch dabei sein. Auch was zum Stapeln finde ich jetzt gerade für das Alter richtig toll – selbstverständlich aus Holz, weil wir Eltern es kaufen. Die Kids finden Plastik aber bestimmt auch nicht immer schlechter 😉
Und ein Buch mit ersten Bildern und Wörtern. Am besten so ein großes, da gibt es viel zu entdecken. Wir haben in einem solchen mit Lütti stundenlang „gelesen“, entdeckt und sie hat auf Dinge gezeigt und konnte sie irgendwann auch selbst benennen.

 

was schenke ich zum ersten geburtstag?

Dann finde ich Dinge auf „Zuwachs“ wichtig. Schliesslich sollen die Geschenke ja für das zweite Lebensjahr sein. Ein richtiges Geschichtenbuch (hier im Alter von 1,5 geliebt – Leo MauMaus :-)) und auch dieses Puzzle. Nicht von etwaigen Altersangaben nervös machen lassen.

Absoluter Fehlkauf war hier das gängige Bobbycar. Zumindest wenn man keinen Garten hat. Auf diesen Dingern hat das kleine Kind die Geschwindigkeit einer Schnecke (zumindest im ersten Jahr) und die meist sündhaftteuren Lauflernschuhen hat innerhalb kürzester Zeit der Aspalt gefressen. Wir haben das Ding also in der Wohnung benutzt (Rennstrecke Altbauflur) Hier weiterer Nachteil der Bobbycars: das rote Plastikungetüm sieht absolut scheiße aus! Also ich würde mich für was schönes entscheiden… Können auch Oma und Opa gut schenken.

Weiteres was Oma und Opa gut schenken können: eine Jacke, einen Overall oder ähnliches. Ihr werdet feststellen das ihr das Jahr über so viel Kinderkleidung kauft, dass es Sinn macht, wenn zu Geburtstagen und Weihnachten auch mal was von den Großeltern geschenkt wird. Gerade einen Softshellanzug finde ich für so kleine Kinder richtig gut – ich bestelle meist eine Nr. größer und krempel erst mal um – dann hat man länger was davon.

Was wir definitiv schenken werden und unsere Tochter auch zu ihrem ersten Geburtstag bekommen hat ist eine Puppe. Lütti liebt ihre Hanna über alls. Sie ist ihr Freund, Gesprächspartner, Patient, Beifahrer, Badebegleitung und noch viel mehr in einem. Und CJ? Der liebt Hanna auch. Muss sie nur meist viel zu schnell wieder abgeben.

geschenke zum ersten geburtstag

Dieser Post ist mit Produktplatzierung von tausendkind.de entstanden und ich für mich kann nur sagen, dass ich den Shop echt toll finde, weil ich da wirklich ALLES kriege (and time ist short :-)) Aber schaut selbst wenn ihr mögt.

Zusammen mit tausendkind verlose ich an einen von euch einen 50 Euro Einkaufsgutschein der Firma!

Wie springt ihr in den Topf? Euch gefällt SarahPlusDrei auf facebook und dort kommentiert und teilt ihr diesen Artikel.
Deal? Na dann mal schnell einen Kommentar hier drunter für was ihr die Kohle auf den Kopf hauen würdet 🙂 Mitmachen könnt ihr bis zum 22.5.2016. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, ihr müsst über 18 Jahre alt sein. Der Gewinner wird hier veröffentlicht und über random.org ausgelost. Dieses Gewinnspiel steht in keinen Zusammenhang mit facebook.

Gewonnen hat Nadja Specht – herzlichen Glückwunsch!