Wer bin ich eigentlich und wer sind diese Drei? Ich bin die Sarah und auf ähnlicher Höhe wie mich seht ihr Stefan, meinen Mann. Dieser nennt sich heute übrigens selbst gerne Nr. 4 der Thronfolge, denn spätestens seit 2012 hat sich unser Leben rapide geändert: Leben & Kind ist das Stichwort.

Unsere kleine Tochter, genannt Lütti, trat im November 2012 in unsere Welt. Sie zeigte uns schon ganz früh, dass man eben doch nicht alles planen kann im Leben und so gingen 2,5 Jahre ins Land bis unser Plan das Licht der Welt erblickte. Geplant und Perfekt gehört also schon lange dem Gestern an und das macht unseren Alltag zwar manchmal holprig, aber vor allem unheimlich schön. Klar fließen auch bei uns eine ganze Menge Trotztränen, aber ich glaube mindestens genauso viele Lachtränen.

Seit Juni 2015 leistet uns Lüttis kleiner Bruder CJ Gesellschaft. Was bis zu seinem Erscheinen auf der Bildfläche geschah und weitereThemen einer Mom-to-be unter der Rubrik Schwanger & Baby. Auch unser viertes Familienmitglied hielt sich bisher an keinen Plan und machte einfach sein Ding. Mal schauen, wie das so weitergeht, bisher kann ich sagen: genauso.

Wer auf der Suche nach Lyrik und der rosaroten Brille ist, ist auf SarahPlusDrei leider an der falschen Adresse. Hier gehts um’s daily life und da greift man auch schon mal auf deutsch gesagt in die Scheiße. Kinder zu haben ist toll, aber auch nicht das Ein und Alles und manchmal nicht ganz einfach. Uns als Eltern umgeben viele Themen, regt vieles auf, bringt aber noch mehr zum Lachen. Was, das könnt ihr hier lesen.

Wer dann doch noch auf der Suche nach Schönem ist: leichte DIY und Rezepte, welche sich 100% auch von Kochlegasthenikern umsetzten lassen findet ihr unter Wohnen & Rezepte. Wir zelebrieren uns ganz gern. Am liebsten mit gutem Essen und Getränken. Ich weiß nicht, wie es euch da so geht.

Ich freue mich auf jeden Fall euch einen kleinen Einblick in unser Leben zu geben. Frei nach dem Motto: Lieber unperfekt, aber glücklich!