familienleben Archive - SarahPlusDrei

Vater-Nachmittag oder Lütti in Lebensgefahr

Kürzlich war es wieder soweit: der Mann hat unsere Tochter in Lebensgefahr gebracht. Zumindest in meinen Augen.

Ich sehe die Beiden in einem affenzahn und unzähligen scharfen Kurven förmlich auf mich zu fliegen. Das Ganze über einen Kopfsteinplasterplatz, auf den in diesem Moment auch noch ein Auto fährt. Weiterlesen...

Zum heulen – ein Morgen mit Kleinkind

Der Tag ging heute schon gut los. Der liebe Ehemann betritt morgens das Kinderzimmer, Achtung! Weckt die Tochter und die heult gleich los „ich will im Bett bleiben“. Start in den Tag mit unserer 2,5-jährigen.
Das Aufstehen ist gefolgt von einem Kind, was heulend bis zu mir ins Schlafzimmer rennt „Ich will ein anderes Kleid!!!“ Am Bett angekommen „Ich will, dass wir noch liegen bleiben!“ Mama versucht das Kleiderproblem zu lösen und es geht im Badezimmer weiter. Weiterlesen...

Hallo kleiner Bruder – wann kommst du?

Almost 40. Schwangerschaftswoche. Hier liegen teilweise die Nerven schon etwas blank. Es kann ja nun jeden Moment losgehen. Das geht auch an unserer 2,5-jährigen Tochter nicht vorbei. Ich stelle mich, wenn ich an die Zukunft mit unseren beiden Kindern denke, von denen mir zumindest der Charakter von einem oder besser einer bereits bekannt ist, hier auf folgenden Szenarien ein:
Entweder die kommenden 10 Jahre herrscht hier eine klare Diktatur, welche klar weiblich geprägt ist, Fans und Anbeter duldet, aber bestimmt keine Wiederworte und man für den Jungen höchstens hoffen kann, dass sich die Gesellschaft bis zum Erreichen seines Erwachsenenalters so gedreht hat, dass eine ebensolche Kindheit Vorteile hat. Weiterlesen...