Yes, es ist soweit! Auch uns hat spätestens jetzt, wo unsere Tochter bald vier Jahre alt ist, der Halloween Trend erreicht. Ich bin ehrlich: ich finds gut. War schon immer recht karnevalistisch veranlagt und Deko könnte auch mein zweiter Vornahme sein. Also auf los gehts los.

helloween-dekoration-einfach-kinder5

Wer diesen Blog häufiger liest, weiß das ich zwar sehr gerne dekoriere, aber nicht sehr gerne bastel. Fast alles was ihr hier seht könnt ihr also kaufen. Diese Girlanden zum Beispiel für je 1-2 Euro bei Budni oder Tiger. Oder eine ähnliche Halloween-Kürbis-Girlande hier. Die Gespenster-Girlande habe ich von Xenos. Für euch habe ich eine Online Variante rausgesucht. Übrigens gibts im Netz natürlich auch Girlanden Sets.

helloween-deko7-kinder

Helloween Deko selber machen

Ja, ein bisschen was haben wir auch selbst gemacht. Unser Kürbisse hat Lütti alle mit Wackelaugen ausgestattet. Übrigens habe ich auch Hokkaido genommen, um den nach Helloween verkochen zu können. Wackelaugen in den unterschiedlichsten Größen braucht man meiner Meinung nach übrigens immer 🙂

helloween-dekoration-einfach-kinder

Genauso sind unser Fledder Mäuse und unser Kürbis selbstgemacht. Erstes hat immens viel Laune gemacht. Das Kürbis aushöhlen war allerdings ein bisschen ekelig – deshalb eigentlich genau das richtige für eine Halloween Partyvorbereitung.

helloween-dekoration-einfach-kinder1

Übrigens wenn die Kerzen im Kürbis brennen, nicht den Deckel drauf machen – nur so am Rande 😉 Die Kürbistasche habe ich vorletztes Jahr bei Budni gekauft. Hier eine ähnliche Halloween-Kürbis-Tasche. Lohnt sich in jedem Fall, ist bei uns immer wieder im Einsatz.

Helloween Tischdekoration und Buffet

Die Tischdeko habe ich einfach gehalten und mit vorhandenen schwarz-weißen Dekoelemeten ergänzt.

helloween-dekoration-einfach-kinder3

Die Keksausstechformen habe ich von Xenos. Halloweenn Plätzchen Formen findet ihr natürlich aber auch im Netz. Die Schokoaugen kamen mit am besten an „Maaama, darf ich noch ein Auge essen?“ und sind von Soestrene Greee. Alles andere fürs Buffet dann hier nächste Woche. Ich habe euch ein paar schaurig leckere Dinge zusammen gestellt.

Wenn ihr zufällig auch noch so eine Ikea Lampe zu Hause habt (wie irgendwie die meisten meiner Freunde) dann ist diese Idee meiner Nachbarin bestimmt auch etwas für euch. Bei uns ist der Mond auf jeden Fall schon aufgegangen.

helloween-deko-selber-machen1

Alle Links sind Affiliate Links.