Für mich als Hamburger ist das Musical König der  Löwen natürlich eine Institution. Seit nun 15 Jahren ist es hier in der Stadt, seit einigen Jahren am Hamburger Hafen. Als ich die Einladung bekam mit einer kleinen Gruppe von Bloggern einmal einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, habe ich mich natürlich total gefreut. Gemeinsam mit dem NDR waren wir eingeladen zu einem sogenannten Puppet Workshop: einem Besuch in den Puppenwerkstatt und wir durften sogar selbst einmal in die Kostüme steigen – ich in meiner absoluten Glanzrolle, aber dazu später mehr.

Was der der König der Löwen eigentlich für die Fans heißt, durften wir schon auf dem Walk of Fans sehen. Viele lassen sich den kleinen Simba sogar tätowieren. Andere haben das Musical schon x mal gesehen. König der Löwen scheint immer und immer wieder eine Faszination aus zu üben. Wer selber einmal schauen will, gibt bei Facebook oder Instagram einfach den #walkoffans ein.

fullsizerender

Zum König der Löwen gehören über 400 Masken. Diese entstehen in bis zu 200 Stunden Handarbeit und können wie der Vogel Zazu (einer meiner absoluten Lieblinge) bis zu 25.000 Euro kosten. All die Arbeit rund ums kleben, stecken, malen an den Puppen hört für das Team nicht mit Fertigstellung der Maske auf. Nein, auch während der Show wird immer wieder repariert.

koenig-der-loewen-hinter-den-kulissen5

koenig-der-loewen-hinter-den-kulissen3

Die Kostüme sind in jedem Fall richtig toll; faszinierend wird es aber, wenn die Darsteller in diese steigen. Das Fitting der Giraffe war unglaublich. Wie man überhaupt auf vier Stelzen aufstehen kann ist mir ein Rätsel und sobald der Mann in diesem Kostüm steckte musste ich erst einmal den Kopf suchen.

koenig-der-loewen-hinter-den-kulissen1

Auch wie ein Mensch zu einer Raubkatze wird durfte ich erleben. Der ganze Habitus ist verändert, jede Bewegung wird auf einmal die einer Katze. Ein wirkliches Verschmelzen mit der Rolle.

koenig-der-loewen-hinter-den-kulissen2

koenig-der-loewen-hinter-den-kulissen

Kurzes Ratespiel: wer weiß wo der Kopf des Giraffendarstellers ist ? 🙂 Mein Kostüm war da weit auf weniger filigran… Mit Mark von daddylicious in der Rolle meines Lebens.

koenig-der-loewen-hinter-den-kulissen4

11 Millionen Zuschauer haben den König der Löwen in Hamburg schon gesehen. Am Abend gehörten ich und Lütti dazu. Und ich kann euch eins sagen: da war einer EXTREM aufgeregt. Musiktheater, mit dem Schiff dahin, ganz große Bühne, mit ganz vielen Lieder und Tieren. Lütti war sehr, sehr gespannt. Leider dürfte ich keine Bilder von der Show machen. Vielleicht nur so viel: schon als the circle of life anfing, fing ich an die ersten Rührungstränchen zu verdrücken und Lütti von ihrer Sitzerhöhung auf meinen Schoss zu ziehen. Wir waren beide begeistert und es ein richtiges Mutter-Tochter Erlebnis!

kdl_hh_szenenmotiv_prio4_der-ewige-kreis

Ihr wollt jetzt auch gerne hin? Kann ich verstehen, ich könnte nämlich auch eine dieser Folgetäter König der Löwen Musical werden – das war übrigens auch schon mein zweites Mal 🙂 Tickets gibt es bei Stage Entertainment. Vielleicht ist das ja auch was zu Weihnachten.