Gibt es!!! Und das aus meinem Mund, dem absoluten Bastel Hater, ist ein wahres Kompliment! Nein, jetzt mal ganz ehrlich. Claudi vom Blog Was für mich hat mich ja schon öfter begeistert mit ihren Bastelideen. Der ein oder andere wird sich vielleicht noch an den wunderschönen Adventskalender erinnern – an den ich mich mit zwei linken Händen und null Geduld natürlich nicht ran gewagt habe.

Nun hat Claudi ein Buch heraus gegeben, das Kinderkunstkreativbuch und mich auf ihre Buchparty eingeladen und die war kurz gesagt spitze!!! Sie hatte für alle kleinen und großen Gäste einen großen Basteltisch vorbereitet, an dem es direkt zur Sache ging. Es konnte direkt los gebastelt werden und wie ihr seht: die Kreativität sprudelte nur so.

malen und basteln mit kindern

Alle Ideen sind aus ihrem neuen Buch* und mit wenigen Mitteln und noch weniger Geduld und Präzession umzusetzen. Also mal wirklich was für mich! Und natürlich für meine Tochter. Die wünscht sich nämlich häufig zu basteln, aber mir fehlt es oft an Ideen, Geduld und im ganzen bin ich auch der ergebnisorientierte Mensch. Das war bislang beim Thema Basteln mit Kindern auch mein großes Manko.

kinderkunst

Aber als ich diese wirklich wunderschönen Ergebnisse des Kinderbastelns gesehen habe, habe ich zum einen gedacht

  • wo, das kriegen Lütti und ich auch hin
  • und noch besser: das sieht auch spitzenklasse aus!

basteln mit kindern

Abends auf dem Sofa bin ich dann mal ein bisschen durch die Inhalte gegangen und muss sagen ich bin von Aufmachung, Ideen und Bildern echt begeistert. Es sind so viele schöne Projekte dabei, dass sogar ich Lust habe loszulegen und nicht wie sonst hier von meiner Tochter überredet werden muss.

Inhalt

Und ich habe feststellen dürfen, dass Kinderkunst sogar wirklich was für die Wände sein kann. Bislang gehörte ich eher zu der Mutterfraktion die einen schönen Ordner mit Klarsichthüllen hatte für die zahlreichen Kunstwerke ihres Schatzes.

kinderkunstwerk

Wer jetzt denkt: was für einen Rabenmutter! Ja, das mag in Bezug aufs Basteln bisher so gewesen sein. Ich habe erst nach dem Blick in Buch feststellen dürfen, das eben dieser Ausspruch für Kinderkunst gilt:

das ist kunst und kann nicht wegLiebe Claudi, ich danke dir also von Herzen für dein tolles Buch. Lütti und ich haben sogar schon direkt in Pfaue gebastelt. In orange roten Farben. Hat die Kleinen ausgesucht und sieht toll aus -hängt sogar gerahmt an der Wand. Und falls jetzt noch wer dabei sein sollte, der sagt das Kinderkunstkreativbuch brauche ich nicht, dem sein folgende Todschlagargument um die Ohren gehauen. Claudi ist hier nämlich in einen Liga mit dem Osterhasen und dem Weihnachtsmann aufgestiegen. Basteln mit einer zweiten Instanz im Rücken so zu sagen. „Ja aber Lütti, dass steht hier so. GENAUSO muss man das machen! Das ht die Claudi hier so geschrieben, ehrlich“ Ich sags euch: ich liebe basteln!

 

IMG_9034