Party, Kindergeburtstag, das sind hier alles Stichworte, die das Herz höher schlagen lassen. Geburtstage feiern die Kinder miteinander auch so ca. alle zwei Tage… Leider dauert es bis zum nächsten richtigen Geburtstag noch und Regenwetter drückt auch irgendwie auf die Stimmung. Warum also mal nicht einfach ’ne Party schmeißen?

Gesagt, getan, es wurde dekoriert und die neue CD von HerrH in den Player geworfen. Ehrlicherweise könnte ich ja auch locker Partyausstatter werden. Ich habe eine ganze große Schublade voll mit Party-Deko. Inklusive Girlanden, Luftschlangen, Luftballons, Konfetti und allem, was dazu gehört. Also, warum nicht mal die Schätze rausholen und dekorieren. Haben wir gemacht, die Kinder fanden es SUPER!!!

Hier seht ihr die Kategorie Luftballonhochwurf. Immer schön über die Girlande drüber. Ich sage mal, da war der Größere klar im Vorteil 🙂 Da das Luftschlange-selber-Auspusten nicht ganz so gut geklappt hat, habe ich mal das Konfetti rausgeholt. Das durch die Luft zu pusten hat dann aber super geklappt.

Viel braucht man übrigens nicht. Die Kids haben mindestens genauso viel Spaß beim Wiederaufsammeln (wer sammelt am schnellsten das meiste) wie beim Auspusten bzw. Ausschütten…

Bei uns geht übrigens ohne die Verkleidungskiste – kurz: nix. Selbst die Puppe von CJ rockt hier mit Hut auf die Tanzfläche 🙂 Passt aber ja auch gut zu Liedern wie Raffi, die Giraffe oder Rock-’n‘-Roll-Affe. Meine persönlichen Eltern-Favoriten sind Pommesgabel oder Jogginghosentag. In jedem Fall finde ich die CD Poesiealbum von HerrnH ganz weit vorne. Ich kann nämlich so schnöde Kinderlieder ehrlich gesagt nicht hören und will gerne was, was fetzt. Das hier fetzt!

Die CD hat 15 Songs plus Bonustrack und ist für Kids zwischen 3 und 6 Jahren. CJ ist allerdings 1 und für den fetzt es auch 🙂

Am meisten Spaß hat übrigens unsere quasi Süßigkeiten-frei Piñata (oder wie man dieses Ding von mexikanischen Kindergeburtstagen nennt) gemacht. Ich sage nur mit vereinten Kräften.